Anthurium, so bringen Sie viele Blumen zum Blühen. Mit dieser Flüssigkeit wird Ihre Pflanze innerhalb weniger Tage zu einer Farbexplosion.

Anthurium

Möchten Sie, dass Ihre Anthurie in ein paar Tagen blüht ? Dann brauchen Sie diese Flüssigkeit : Nur so vermehren sich die Blüten blitzschnell.

Anthurium, alle Eigenschaften dieser Zimmerpflanze

Anthurium ist eine wunderschöne Pflanze, die man rund ums Haus haben kann . Auch wenn Sie kein Experte im Gartenbau sind oder der grüne Daumen nicht zu Ihnen gehört, können Sie ihn ganz einfach pflegen, indem Sie einige Hinweise befolgen.

Anthurium

Diese wissenschaftlich als Anthurium Andreanum bekannte Pflanze eignet sich auch hervorragend für den Innenbereich. Bei richtiger Pflege kann sie sogar das ganze Jahr über blühen . Seine farbenfrohen Blüten und herzförmigen oder spitzen Blätter verleihen jedem Raum in Ihrem Zuhause Eleganz und Raffinesse.

Zu den bekanntesten Arten zählen gerade der Anthurium Andreanum und der Anthurium Scherzerianum . Die erste Art hat einen außergewöhnlichen Blütenstand und kräftige und große Blätter mit sehr leuchtenden Farben. Stattdessen präsentiert sich die zweite Sorte mit Blüten von wunderschöner orangeroter Farbe und ledrigen Blättern.

Wenn auch Sie eine Anthurie haben, aber noch nicht Zeuge der außergewöhnlichen Blütenpracht werden konnten , liegt das wahrscheinlich daran, dass Sie sie nicht richtig pflegen.

Wussten Sie, dass nur eine Zutat Ihre Pflanze retten kann ? Das brauchen Sie, damit Ihre Anthurie innerhalb weniger Tage blühen kann.

Die geheime Zutat für eine unglaubliche Blüte

Die Blüte der Anthurie kann zu jeder Jahreszeit erfolgen, insbesondere wenn diese Pflanze richtig gepflegt wird. Es heißt jedoch nicht, dass jeder das außergewöhnliche Schauspiel der Blüte erleben kann.

Anthurium blüht

Ist das vielleicht Ihr Fall? Haben Sie eine Anthurienart gekauft oder geschenkt bekommen, die keine Blumen jagt? Du gehst wahrscheinlich nicht richtig damit um. Aber wir verraten Ihnen ein Geheimnis. Lesen Sie diesen Artikel weiter, um herauszufinden, welche Zutat benötigt wird, um in nur wenigen Tagen viele kleine Blumen zu haben.

Haben wir Ihre Neugier geweckt? Dann verraten wir Ihnen gleich den Trick, eine Anthurie voller Blüten zu haben . Alles, was Sie brauchen, sind Haferflocken . Ja, genau das ist die magische Zutat, die Ihre Pflanze im Handumdrehen zum Blühen bringt.

Hafer ist ein natürlicher Dünger , der selbst den hartnäckigsten Pflanzen hilft, sich mit bunten Blüten zu füllen. Haferflocken sind reich an Ballaststoffen, Mineralien, Proteinen und Vitaminen und müssen daher ein fester Bestandteil unserer Ernährung sein.

Wenn es wahr ist, dass es unserem Körper viele Vorteile bringt , ist es ebenso realistisch zu sagen, dass auch Pflanzen von allen gesunden Eigenschaften dieses Inhaltsstoffs profitieren können.

Wie bereiten Sie Ihr hausgemachtes Rezept zu? Sie brauchen nur ein paar Minuten. Geben Sie 3 Esslöffel Haferflocken in einen Mixer und fügen Sie dann einen Liter Wasser hinzu , möglicherweise gefiltert. Mischen Sie alles mit maximaler Geschwindigkeit und fertig: Gießen Sie das Produkt in einen Sprüher und beginnen Sie mit dem Gießen Ihrer Anthurie.

Experten empfehlen, diesen hausgemachten Dünger alle 15 Tage zu verwenden. Sie können auch die Blätter Ihrer Pflanze befeuchten, wodurch diese sofort wieder eine helle Farbe und Glanz erhalten .

Haferflocken für blühende Pflanzen

Haferflocken tragen nicht nur dazu bei, dass die Pflanze gesünder und kräftiger wächst , sondern der hohe Gehalt an Phosphor, Kalzium, Kalium und Eisen sorgt auch für eine sofortige Blüte.

Wussten Sie auch, dass Haferflocken Ihre Anthurie auch vor dem Befall durch Insekten und Parasiten schützen ? Vor allem Schnecken, die oft die Hauptfeinde dieser außergewöhnlichen Pflanze sind.

Nur sehr wenige kennen diese Technik. Die Experten wollten es jedoch gerade mit Gartenliebhabern teilen, um sicherzustellen, dass die Blütenschau jeden in Erstaunen versetzen kann.

Natürlich müssen Sie Ihre Anthurie bestmöglich pflegen, indem Sie auch einige einfache Tipps beachten . Es stimmt, dass diese Art einfach zu züchten ist, da es sich um eine Zimmerpflanze handelt, aber dennoch besondere Aufmerksamkeit erfordert .

Wussten Sie zum Beispiel, dass es innerhalb weniger Tage verdorren könnte, wenn Sie es in einem Raum mit Zentralheizung aufstellen? Denken Sie daran, dass es sich um eine Pflanze handelt, die aus dem südamerikanischen tropischen Dschungel stammt und daher mehr Wasser benötigt als andere Pflanzen, die beispielsweise in einem mediterranen Klima wachsen.

Der Rat der Grünen-Daumen-Experten lautet daher , nicht nur den Boden Ihrer Anthurie, sondern auch die Blätter häufig mit gefiltertem oder auf jeden Fall nicht sehr kalkhaltigem Wasser zu gießen .

Wenn Sie es in einer feuchten Umgebung aufstellen, denken Sie daran, einen Luftentfeuchter zu verwenden , der nicht nur für das Wohlbefinden Ihres Zuhauses, sondern auch für das Überleben Ihrer Anthurie von Nutzen ist.

Achten Sie auch auf Licht und Temperatur . Die Anthurie muss in einer feuchten Umgebung, aber auch an einem sehr hellen Ort stehen. Der perfekte Ort, um es zu platzieren? In der Nähe eines Fensters, an dem die Sonne scheint, ohne jedoch direkt auf die Pflanze zu treffen, was zu Verbrennungen führen könnte. Kurz gesagt, diese kleinen Vorsichtsmaßnahmen garantieren Ihnen das ganze Jahr über eine Pflanze mit vielen kleinen Blüten .