ECO DIY-Reinigungsmittel: 5 Rezepte für Fußböden und Geschirrspüler

Wenn Sie sich für immer von Chemikalien zum Waschen der Böden Ihres Hauses verabschieden möchten, können Sie direkt mit Ihren eigenen Händen ein effizientes Produkt herstellen.

Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie 5 ECO-Reinigungsmittel herstellen, die sich perfekt für die sparsame und sogar natürliche Reinigung von Geschirrspülern und Böden eignen.

Wenn Sie diese natürlichen Reinigungsmittel selbst herstellen, belasten Sie die Umwelt nicht und verwenden keine Chemikalien mehr, die auf lange Sicht, auch wenn sie wirksam sind, Ihnen und Ihren Mitmenschen schaden können.

Worauf wartest du? Befolgen Sie diese Rezepte und machen Sie sich an die Arbeit!

 

DIY ECO-Waschmittel: 5 Rezepte, um Ihre eigenen hausgemachten Waschmittel herzustellen.

Im Folgenden finden Sie Rezepte mit natürlichen Produkten, die sich perfekt für die Reinigung Ihres Hauses eignen. Man muss nur genau lesen und dann kann man jedes Waschmittel in wenigen Augenblicken herstellen.

  • Do-it-yourself-Reinigungsmittel für die Spülmaschine

Um keine Chemikalien zu verwenden, müssen Sie ein natürliches und wirksames Waschmittel mit diesen Inhaltsstoffen herstellen:

  • 150 gr Borax
  • 75 gr grobes Salz
  • 300 gr Backpulver
  • 75 ml Weißweinessig
  • 150 ml Zitronensaft

Du musst eine Schüssel nehmen und alle genannten Zutaten hineingießen. Dann gut verrühren, bis die Mischung fest genug ist, um sie in die Eisbehälter zu geben. Alles in den Kühlschrank stellen und die Behälter 24 Stunden drinnen lassen, damit die Mischung richtig fest wird. Auf diese Weise erhalten Sie Tabletten, die sich perfekt für die Reinigung der Spülmaschine eignen. Lege sie in ein luftdichtes Glas und verwende sie, wann immer du willst.

  • Do-it-yourself-Reinigungsmittel für Fußböden

Die Produkte, die benötigt werden, um diese Art von Waschmittel herstellen zu können, sind:

  • 5 EL Weißweinessig
  • 1 Stück Marseiller Seife
  • 3 l heißes Wasser
  • 5 EL Reinigungsalkohol

Alles, was Sie tun müssen, ist, einen Eimer zu nehmen und ihn mit heißem Wasser, Marseilleer Seife und Reinigungsalkohol zu füllen. Dann mit einem Paar Handschuhen und einem Stock gut mischen. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, die Seife aufzulösen, reduzieren Sie sie zu einem Brei, während Sie noch Handschuhe tragen.

Hier sind die anderen DIY-Waschmittel, die Sie herstellen können.

Mit selbstgemachten “Rezepten” können Sie wirksame Reinigungsmittel erhalten, um diese Dinge zu reinigen:

  • Waschmaschine

Verwenden Sie die folgenden Zutaten:

  • 200 gr Marseiller Seife
  • 25 Tropfen ätherisches Öl
  • 5 l Wasser
  • 100 gr Backpulver

Zuerst müssen Sie das Wasser kochen, nachdem Sie die Seife hineingegossen haben. Wenn die Seife geschmolzen ist, lassen Sie sie abkühlen und fügen Sie dann das ätherische Öl und das Backpulver hinzu. Mischen Sie die Zutaten miteinander und geben Sie das Ergebnis dann in einen Behälter.

Wenn Sie sich hingegen für die Zubereitung eines Weichspülers entscheiden, müssen Sie mehrere Tropfen ätherisches Öl zusammen mit 500 Millilitern Wasser und 20 Gramm Zitronensäure mischen.

  • Geschirr

Die zu verwendenden Inhaltsstoffe sind:

  • 300 gr Salz
  • 8 Zitronen
  • 800 ml Wasser
  • 200 ml Apfelessig

Er verwendet anschließend auch ein wenig Wasser, um die Zitronen zu kochen.

Um das Waschmittel zu vervollständigen, müssen Sie die Zitronen in einem Topf mit etwas Wasser zum Kochen bringen. Sobald die Zitronen fertig sind, musst du sie nur noch schneiden und dann pürieren und dann den Saft filtern. Den Saft in einen Topf geben, der bereits Apfelessig, Wasser und Salz enthält, und dann alles aufkochen. Zum Schluss noch einmal mixen.

  • Glas und sonstige Oberflächen

In diesem Fall müssen Sie Wasser und Alkohol mischen, um die Fenster zu reinigen. Wenn Sie möchten, können Sie den Alkohol durch Essig ersetzen und dann das Glas behandeln, indem Sie die Mischung oben verdampfen.

Um hingegen ein Reinigungsmittel zum Reinigen und Reinigen von Oberflächen herzustellen, können Sie kastilische Seife mit destilliertem Wasser mischen. Hier können Sie die Küche und auch das Bad reinigen.

Jetzt müssen Sie es nur noch ausprobieren. Viel Erfolg bei Ihrer Arbeit.