Press ESC to close

Ich verwende einen Esslöffel mit etwas Wasser, ich reibe und alles glänzt ohne Waschmittel und mit ein paar Cent!

Natron ist nicht nur nützlich und unverzichtbar für die Reinigung des Inneren des Hauses, sondern auch auf dem Balkon und der Terrasse ein Gewinner!

Dieses Produkt verwandelt sich in ein ökologisches und wirtschaftliches Waschmittel, das dank seiner hohen Reinigungskraft und der leicht abrasiven Partikel, aus denen es besteht, sehr effektiv ist. Obwohl es entscheidend ist, um Verkrustungen und hartnäckige Flecken zu besiegen, kann es auch auf Marmor und Holz verwendet werden: Es ruiniert sie nicht, weil es die Oberflächen respektiert.

Und nicht nur das: Mit nur einer Zutat können wir jeden Winkel polieren: Geländer, Bodenbeläge, Balustraden, Glas. Alles wird glänzen!

Fertig? Anfangen!

Ich verwende Backpulver, um den Balkon zu reinigen und alles glänzt

Backpulver für die Reinigung des ganzen Balkons: So verwenden Sie es!

Beginnen Sie mit den Geländern und Balustraden: Auf diese Weise fällt der Schmutz auf den Boden und Sie beseitigen ihn mit einer einzigen Wäsche auf dem Boden.

Da sie den Elementen am meisten ausgesetzt sind, sind sie natürlich auch am schwierigsten zu polieren. Egal, ob sie aus Metall oder Marmor sind, kleine Änderungen, die Methode ist in jedem Fall identisch: Füllen Sie einfach ein Becken mit heißem Wasser, fügen Sie ein halbes Glas Backpulver hinzu, tauchen Sie einen weichen Schwamm ein und fahren Sie damit über die Oberflächen.

Tragen Sie auf hartnäckige Flecken eine Paste auf, die mit Backpulver und Wasser in einem Rinnsal hergestellt wird, bis Sie eine Art vollmundige Creme erhalten (wie cif, um klar zu sein). Verteilen Sie es auf den am stärksten verkrusteten Stellen, lassen Sie es einwirken, spülen Sie es ab und trocknen Sie es mit einem weichen Tuch.

Widmen Sie sich nun den Fensterscheiben: Bereiten Sie eine Mischung mit dem Saft von 1 gefilterten Zitrone, 1 Teelöffel Natron und 500 ml Wasser zu. Alles in einen Vaporizer geben, den Ausguss aufschrauben, vorsichtig schütteln und direkt auf die Fenster sprühen, dann mit einem Baumwolltuch trocknen.

Wenn Sie das Glück haben, eine Außenküche zu genießen, können Fliesen und Möbel mit Backpulver gereinigt werden. 1 Esslöffel auf einen leicht angefeuchteten Mikrofaserlappen streuen und überall verreiben: mit einem einzigen Strich glänzt alles.

Und wir kamen auf den Bürgersteig. Unabhängig davon, ob es sich um Fliesen, Steinzeug, Terrakotta, Marmor, Keramik oder Holz handelt, können Sie mit Backpulver eine gründliche und effektive Reinigung gewährleisten, die die Oberflächen vollständig respektiert. Lösen Sie einfach einen Esslöffel in einem Eimer mit heißem Wasser auf, fügen Sie eine Handvoll Flocken Marseille-Seife hinzu, um einen berauschenden Duft zu gewährleisten, mischen Sie gut und fahren Sie wie gewohnt mit einem Lappen und einem Besen fort.

Sie werden Ihr begeistertes WOW am Ende der Arbeit kaum zurückhalten! Gut gemacht und bald erledigt!