Zwiebeln und Knoblauch: Lagern Sie sie auf diese Weise bis zu sechs Monate

Zu den Zutaten, die in der Küche nie fehlen dürfen, gehören sicherlich Knoblauch und Zwiebeln. Dies sind wesentliche Zutaten, die uns helfen, viele köstliche Gerichte zu würzen. Ihr Aroma bereichert unsere Rezepte und macht sie schmackhafter und schmackhafter. Ganz zu schweigen davon, dass sie nicht nur sehr gut, sondern auch gut für unsere Gesundheit sind. Wenn Sie Knoblauch und Zwiebeln kaufen, müssen Sie sie gut und lange aufbewahren können. Hier sind einige nützliche Tipps.

 

Zwiebel und Knoblauch: Was sind die Fehler, die Sie vermeiden sollten

Um Knoblauch und Zwiebeln gut zu lagern, empfehlen wir Ihnen, einige sehr häufige Fehler zu vermeiden. Zum Beispiel wird oft angenommen, dass Knoblauch und Zwiebeln zusammen mit anderem Gemüse gut im Kühlschrank aufbewahrt werden können, aber das ist nicht wirklich der Fall. Im Gegensatz zu dem, was Sie vielleicht denken, kann das Aufbewahren in den Kühlschrank ihr Aroma und ihren Geschmack verändern. Aber Vorsicht, diese beiden Zutaten sollten sich auch nicht an Orten befinden, die zu heiß sind oder sich in der Nähe von starken Wärmequellen befinden. Vermeiden Sie es also, sie neben den Herd oder in die Nähe des Ofens zu stellen.

Wo sind also die sichersten Orte, um Knoblauch und Zwiebeln zu lagern? Hier sind einige Tipps.

Damit der Knoblauch und die Zwiebel lange haltbar sind, ohne ihr Aroma zu verändern, können Sie sie einfach in einem Schrank oder Schrank in der Küche aufbewahren. Wichtig ist, dass es sich um einen kühlen, dunklen, belüfteten und vor allem trockenen Ort handelt. Neben dem Ort, an dem sie aufbewahrt werden, ist auch der von Ihnen gewählte Behälter wichtig. Wir empfehlen zum Beispiel nicht, Plastikbehälter zu verwenden. Es ist vorzuziehen, den Knoblauch und die Zwiebel in spezielle Papiertüten oder in einen Korb zu geben. Auf diese Weise wird die Luft leise durchgelassen und es entsteht keine Feuchtigkeit.

Dank dieser Lösung können Sie den Knoblauch und die Zwiebel lange aufbewahren. Mindestens sechs Monate lang sind diese Zutaten sicher und Sie können sie für die Zubereitung vieler Rezepte verwenden. Wenn du diese Tipps befolgst, wird die Lagerung von Knoblauch und Zwiebeln kein Problem mehr sein. Probieren Sie diese Mittel selbst aus und Sie werden hervorragende Ergebnisse sehen. Der Geschmack und das Aroma dieser Zutaten werden sich in keiner Weise verändern, sie bleiben immer frisch und schmackhaft und bereit, Ihre Rezepte zu verschönern.

Denken Sie daran, dass dies zwei sehr wichtige Inhaltsstoffe sind, die zahlreiche gesundheitliche Vorteile bieten. Deshalb können wir auf Knoblauch und Zwiebeln nicht verzichten.