Press ESC to close

Ich habe es überall in meinem Garten verteilt, mein Großvater hat es mir beigebracht! Es ist ein natürliches Pestizidgift, das wir alle zu Hause haben!

Ich habe es überall in meinem Garten verteilt, mein Großvater hat es mir beigebracht! Es ist ein natürliches Pestizidgift, das wir alle zu Hause haben!

Der üppige Gemüsegarten ist ein unschätzbarer Schatz, aber unsere Bemühungen werden nicht immer belohnt.

Für eine reiche Ernte und einen fruchtbaren Boden haben die Landwirte schon immer einige Vorsichtsmaßnahmen getroffen, die sich aus der Volksweisheit ableiten. Dies sind clevere, kostengünstige und umweltfreundliche Tricks, die wirklich erstaunliche Ergebnisse liefern. Verabschieden Sie sich von chemischen Düngemitteln oder Pestiziden oder Pestiziden, die meist giftig für Ihre Gesundheit und die Umwelt sind.

Es gibt ein natürliches, sehr starkes und wirksames Gift: Mehl.

Sind Sie neugierig, wie Sie es außerhalb Ihrer Küche verwenden können? Anfangen!

Orto rigoglioso come mai prima: prova questo antico rimedio

Basta poco a distruggere un intero raccolto, nonostante le cure che avete riservato al vostro orto o al vostro giardino: acari, afidi, cocciniglie e parassiti di vario genere possono attaccare frutta e verdura, vanificando tutto l’impegno profuso.

Um sie zu schützen, müssen Sie jedoch keine exorbitanten Summen ausgeben, um teure Chemikalien zu kaufen, die für uns und die Natur so schädlich sind. Es gibt sehr wirksame Mittel, wie z.B. Neemöl. Es ist ein natürliches Pestizid, verdünnen Sie einfach einen Esslöffel in einem Liter Wasser und sprühen Sie die Lösung bei Sonnenuntergang auf die Blätter, um lästige Insekten in kurzer Zeit loszuwerden.

Aber es ist nicht der einzige Weg.

Maismehl eignet sich auch perfekt für den Zweck, auch wenn es abgelaufen ist! In diesem Fall musst Du die Erde, die die Basis Deiner Pflanzen umgibt, mit einer guten Handvoll dieser Nahrung bestreuen. Der Vorteil ist zweifach. Einerseits setzt es durch das Eindringen in den Boden Mineralsalze und düngende Mikronährstoffe frei, verschmutzt die Pflanzen nicht und ist im Gegensatz zu den verschiedenen Präparaten auf dem Markt nicht giftig.

Auf der anderen Seite hält es Schädlinge fern und fungiert als eine Art natürliches Gift gegen Kolonien von Milben, Wollläusen, Blattläusen und so weiter.

Kurz gesagt, zu einem Bruchteil der Kosten garantiert Ihnen Ihr Gemüsegarten eine reiche Ernte an wirklich echtem Obst und Gemüse. Seien Sie bereit, es an Freunde und Verwandte zu verteilen, denn Sie werden Ihren Augen nicht trauen: Es wird reichlich vorhanden sein!