Zu den Hauptproblemen, die unsere Pflanzen befallen, gehören sicherlich Insekten. In diesem Fall sind Pflanzenläuse wahrscheinlich die heimtückischsten und gefährlichsten Tiere für die Vegetation. Diese Insekten können so schädlich sein, dass sie sogar zum Absterben der Pflanze führen. Zu den bekanntesten Läusen gehören Blattläuse oder Insekten, die sich schnell vermehren und überleben, indem sie das Lebensblut der Pflanze saugen. Aber gibt es eine Lösung, um ihnen entgegenzuwirken? Lassen Sie es uns gemeinsam sehen.

zerstörerische Pflanzenläuse, aber AdobeStock 2899237

Pflanzenläuse: wirksame Lösungen

Es gibt mehrere sehr nützliche Strategien, um Pflanzenläusen entgegenzuwirken. Zunächst empfehlen wir, darauf zu achten, den Befall sofort zu erkennen, da er wie erwartet gesehen und berücksichtigt wird, dass sich diese Insekten sehr schnell vermehren. Es ist notwendig, die Pflanzen jeden Tag zu überprüfen und alle Läuse auf den Blättern und Stängeln der Pflanze zu entfernen: Helfen Sie sich mit einem ziemlich starken Wasserstrahl oder mit einem feuchten Tuch. Achten Sie darauf, die Pflanze nicht zu beschädigen!

Diese Methode ist in der Realität nicht immer effektiv. Zu den anderen Lösungen, die dort ergriffen werden können, gehört die im Zusammenhang mit der Verwendung von Ad-hoc-Chemikalien: Einige Produkte basieren auf Pyrethrum, das sehr nützlich gegen diese Tiere ist. Es muss jedoch gesagt werden, dass diese Produkte gesundheitsschädlich sein können und auch die Gesundheit unserer Pflanze beeinträchtigen können. Dieser Diskurs muss vor allem dann analysiert werden, wenn es um Obstpflanzen oder Gemüse geht. Wir können alternativ auch etwas Marseille-Seife verwenden.

Andere Produkte auf dem Markt, die vollständig biologisch sind, können ebenfalls nützlich sein. Denken Sie daran, dass es auch andere Insekten gibt, die der Wirkung von Blattläusen entgegenwirken können: Wir sprechen zum Beispiel von Marienkäfern, die Blattläuse lieben.

Weitere nützliche Informationen

Es wäre auch nützlich zu verstehen, warum einige Pflanzen von Blattläusen oder Pflanzenläusen befallen werden. In erster Linie, weil diese Tiere darauf abzielen, sich von Pflanzen zu ernähren, die gesund sind. Das Lebenselixier desselben ist die Hauptnahrung der Pflanzen. Wisse, dass Zierpflanzen reich an Nährstoffen sind, die besonders von Blattläusen geliebt werden. Ihre Vermehrungsfähigkeit liegt auch darin, dass sie nur wenige echte natürliche Feinde haben. Daraus folgt, dass sie zu Tieren werden, die sich in fast völliger Ruhe und ohne größere Probleme ernähren können.

Es wird empfohlen, ständig auf Ihre Pflanzen zu achten und sofort nach Spuren von Blattläusen zu suchen. Wenn ja, handeln Sie sofort mit einer der vorgeschlagenen Methoden!